Was macht euch glücklich? Also ich habe bemerkt, dass mich gewisse Dinge, ohne großen Aufwand und ohne große Arbeit, einfach glücklich machen bzw. mich wohlfühlen lassen. Vielleicht kennt ja der Ein oder Andere das Ein oder Andere. dinge die glücklich machen was macht glücklich fröhlich glück bringt zitate sprüche weisheitne blog was dich happy glücklich macht

Tu, was dir gut tut! – 9 Dinge, die glücklich machen

Esragül Schönast

Was macht euch glücklich? Also ich habe bemerkt, dass mich gewisse Dinge, ohne großen Aufwand und ohne große Arbeit, einfach glücklich machen bzw. mich wohlfühlen lassen. Vielleicht kennt ja der Ein oder Andere das Ein oder Andere.

Frische Bettwäsche

Ist das nicht eines der tollsten Gefühle? Ich liebe es, wenn das Bett frisch bezogen ist – und wenn ich dann noch frisch geduscht und kaputt ins Bett falle … herrlich. Ein schöner Traum noch hinterher und dem Erholen steht nichts mehr im Wege. Da kann ich euch sogar einen Geheimtipp diesbezüglich verraten. Bevor ich in Urlaub fahre, beziehe ich die Wäsche neu. Ja, richtig: Wenn man kaputt und erschöpft von der Heimfahrt zurückkehrt, ist es ein Bonus für das Gefühlt von „home sweet home“. Auch wenn der Urlaub immer toll und immer zu kurz ist, dieses Gefühl tröstet einen auf jeden Fall. Daher kann ich die neue Ikea Werbung auch sehr gut nachempfinden.

Die Sonne ☀️

Da braucht man gar nicht so viel dazu zu sagen. Die Sonne scheint und ich bin glücklich. Früh morgens ist man motivierter in den Tag zu starten und an freien Tagen ist man gewillter, etwas Tolles zu unternehmen. Vor allem ist Sonne ja auch noch gesund.

Lachen

Lachen tut einfach gut. Ich mag Humor, ich mag lustige Leute, Texte und Momente. Lachen trägt meines Erachtens zur Ausgeglichenheit bei. Wenn man in der Runde mit tollen Leute an einem schönen Abend viel gelacht hat, merkt man irgendwie hinterher, wie gut das getan hat. Allgemein ist alles viel schöner, wenn es humorvoll und locker zu geht. Daher sollte man immer wieder viel lachen und Spaß haben. Natürlich nicht so, dass man andere stört oder übertreibt. Doch eben so, dass es einem gut tut. Ich denke ab und zu an Momente zurück, an denen ich sogar vom Lachen Bauchweh bekam und nur das daran Denken, bringt mich erneut zum Schmunzeln.

Kaffee ☕️

“Wo Kaffee serviert wird, da ist Anmut, Freundschaft und Fröhlichkeit!” – Ansari Djerzeri Hanball Abd-al-Kadir

“Die beste Methode, das Leben angenehm zu verbringen, ist, guten Kaffee zu trinken. Und wenn man keinen haben kann, so soll man versuchen, so heiter und gelassen zu sein, als hätte man guten Kaffee getrunken.” – Jonathan Swift

“Kaffeepausen sind Tankstellen für Geist und Gemüt.” – Helmut Glaßl

Es ist alles gesagt, ich kann dem nichts hinzufügen.

Herbst

Ich habe im Herbst Geburtstag. Ist das der Grund? Ich weiß es nicht. Obwohl ich den Sommer liebe und es, wie bereits erwähnt, sehr mag, wenn die Sonne scheint, tut es mir der Herbst jedes Jahr immer wieder an. Der Anblick der bunten Bäume. Diese romantische, gemütliche Stimmung, die aufkommt. Ich habe über den Herbst mal meine Eindrücke und Empfindungen, in vergangener Zeit, in einem Beitrag versucht auszudrücken. Diese lasse ich an dieser Stelle für mich sprechen, denn, wie meine Leser wissen, bediene ich mich gerne oft an Zitaten, die mir einfallen, wenn ich über Thema schreiben. Tatsächlich passiert es mir nun, dass mir meine eigenen Zeilen eingefallen sind:

Wenn die bunten Blätter anfangen unsere Wege zu schmücken, die Natur uns zeigt, dass es Wunder gibt, eine Tasse Tee und eine Umarmung plötzlich ganz anders wärmen und der Regen das Zuhause noch gemütlicher macht – dann ist es wieder soweit: Herbstklopfen.

Packen

Mir macht es Freude, mich auf meinen Urlaub vorzubereiten. Das ist schon ein Stück Urlaub im Alltag. Vielleicht fördert das die Freude auf den Urlaub. Auf jeden Fall gehe ich dafür sehr gerne einkaufen, Wasche gerne die Wäsche und ausnahmsweise bügele ich dann, vielleicht nicht unbedingt gerne, aber zumindest motivierter, als sonst. Mir kommt es so vor, als würden Leute nicht gerne packen – ist das so? Viele machen das kurz vor knapp so einen Abend vorher oder zwei. Ich fange schon eher an. Schuhe aussuchen, Taschen aussuchen, Kleidung kombinieren und auswählen. Jetzt, wo ich das so schreibe, weiß ich nicht genau, ob mich da die Freude auf den Urlaub reitet oder das Mädchen in mir. Wie dem auch sei, Vorbereitungen auf eine Reise machen glücklich und reisen sowieso. Denn

“Nur Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben Reisen ist.” – Jean Paul

Zugfahrt

Kopfhörer. Lieblingsmusik. Aussicht. Zeit für sich. Dies hat mich immer sehr froh gemacht. Es ist der Zeitpunkt, an dem ich nichts tue. Ich habe selten gelernt oder gearbeitet auf einer Zugfahrt. Meistens nahm ich mir die Zeit für mich. Um abzuschalten und nachzudenken. Wofür man sonst nicht unbedingt viel Zeit hat. Heute fahre ich nicht mehr so oft mit dem Zug oder mit der Bahn. Ich muss sagen irgendwie vermisse ich es. Doch gut, dass ich mir damals bewusst die Zeit nahm.

Kuchen

Vor allem, wenn mit Schokolade, aber auch sonst sehr lecker. Kuchen, Torten sind einfach toll. Ab und zu muss man sich gönnen und darf sich auch daran erfreuen. Ständig über Kalorien nachdenken, ist auf Dauer einfach Energie raubend. Solange man sonst auf sich Acht gibt, ist es doch schön, wenn man es in vollen Zügen genießen kann.

Frühstücken

Hier muss ich auf einen Text von mir verweisen, in dem ich meine tiefe Verbundenheit zum Mahl des Frühstücks mit viel Liebe ausgiebig erzählt habe. Fest steht, dass das Frühstücken mich ebenfalls glücklich macht – die Gründe hier.

So das war´s …

mit den Dingen, die mich glücklich machen. Spontan sind diese mir eingefallen. Eigentlich wollte ich die Sache rund gestalten und 10 Dinge finden. Allerdings habe ich letztlich beim 10. Punkt gemerkt, dass ich ich nachdenken muss. Somit wäre es an dieser Stelle nicht besonders authentisch sich einen 10. Punkt zu erzwingen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr in den Kommentaren ebenfalls weitere Punkte ergänzt, die euch einfallen. Wer weiß, vielleicht wird dieser dann mein fehlender 10. Punkt.

Esragül Schönast