Geduld in der Coronakrise - Schwere Zeiten und starke Erinnerungen umwandeln

Geduld in der Coronakrise – Schwere Zeiten in starke Erinnerungen umwandeln

Esragül Schönast

Noch nie zuvor war das Zuhause so bedeutend, wie in diesen Tagen. Bei dem, was uns allen gerade widerfährt, ist es sehr wichtig, seinen Fokus richtig zu setzen. Nicht beschwerlich darüber zu sein, dass Gewohnheiten und Lebensumstände sich drastisch verändern und man notgedrungen in seinem Heim bleiben muss, sondern sich darüber bewusst zu sein, wie essentiell es ist, dass man überhaupt ein Zuhause hat. Welches einem nun Sicherheit, Geborgenheit und den nötigen Schutz bietet. Es umarmt uns und bietet uns die Möglichkeit, mit unseren Liebsten zusammen diese schwierige Zeit in starke Erinnerungen umzuwandeln. Es liegt in unserer Hand, ob wir

Weiterlesen

Wenn ich eins vom Leben gelernt habe, dann ist es, dass manchmal die dunkelsten Zeiten uns zu den hellsten Orten bringen können. Ich habe gelernt, dass die giftigsten Menschen uns die wichtigsten Lektionen beibringen können; dass unsere schmerzvollsten Kämpfe uns das notwendigste Wachstum gewähren; und dass die herzzerbrechendsten Verluste von Freundschaft und Liebe Platz machen können für die wundervollsten Menschen.

Wenn ich eins vom Leben gelernt habe, dann ist es …

Daniell Koepke

Wenn ich eins vom Leben gelernt habe, dann ist es, dass manchmal die dunkelsten Zeiten uns zu den hellsten Orten bringen können. Ich habe gelernt, dass die giftigsten Menschen uns die wichtigsten Lektionen beibringen können; dass unsere schmerzvollsten Kämpfe uns das notwendigste Wachstum gewähren; und dass die herzzerbrechendsten Verluste von Freundschaft und Liebe Platz machen können für die wundervollsten Menschen.

Weiterlesen

Ich habe gelernt, dass wer dich nicht sucht, vermisst dich nicht und wer dich nicht vermisst, kümmert sich nicht um dich. Das Schicksal entscheidet, wer in dein Leben tritt, aber du entscheidest, wer bleibt. Die Wahrheit tut nur einmal weh und die Lüge jedes Mal, wenn du dich daran erinnerst. Es gibt drei Dinge im Leben, die gehen und nie wiederkommen: Worte, Zeit und Gelegenheiten. Schätze die Menschen, die dich auch schätzen und behandle Menschen nicht als Priorität, wenn sie dich nur als eine Option behandeln.

Ich habe gelernt, dass …

Unbekannt

Ich habe gelernt, dass wer dich nicht sucht, vermisst dich nicht und wer dich nicht vermisst, kümmert sich nicht um dich. Das Schicksal entscheidet, wer in dein Leben tritt, aber du entscheidest, wer bleibt. Die Wahrheit tut nur einmal weh und die Lüge jedes Mal, wenn du dich daran erinnerst. Es gibt drei Dinge im Leben, die gehen und nie wiederkommen: Worte, Zeit und Gelegenheiten. Schätze die Menschen, die dich auch schätzen und behandle Menschen nicht als Priorität, wenn sie dich nur als eine Option behandeln.

Weiterlesen