Das… das ist eines meiner Lieblingsbilder. Warum? Ich würde es gerne einfach so stehen lassen, aber gleichzeitig würde ich gerne so viel erzählen.

Das war in #kaş. Diesmal mache ich es mal anders. 6 Fakten, warum.

1. Die Stadt war wunderschön. Mit allem drum und dran. Atmosphäre, Gassen, Meeresluft, Menschen, Cafés…

2. Bei all den Reisen habe ich immer gemerkt, dass ich es sehr mag Altes zu entdecken und wenn Städte sich treu bleiben.

3. Es ist ein Bild von unserer Elternzeitreise 2018. Dazu habe ich immer wieder mal viel geschrieben. Doch wieder kann ich sagen: Nutzt alle Zeit der Welt für Familienzeit! Es werden Erinnerungen fürs Leben.

4. In dem vergangenen Jahr haben wir unser ganzes Leben neu „sortiert“. Auszug, Umzug, Auswanderung alles in Einem. Auch unsere Fotos haben wir sortiert und Speicher organisiert. Es gibt Bilder, selbst wenn ich sie in der Miniaturansicht sehe, die Etwas in mir auslösen. So ist es auch mit diesem.

5. Es ist schön. Ganz simpel. Ich finde es schön. 🙈

6. und jetzt kommt es… ich musste bei diesem Bild daran denken, dass wir einen Tag später weiter gereist sind. Nach #muğla. Damals das erste mal. Was muss das für eine Begegnung gewesen sein, dass wir nun hier leben… 💚

Prägende Erinnerungen

Esragül Schönast

Das… das ist eines meiner Lieblingsbilder. Warum? Ich würde es gerne einfach so stehen lassen, aber gleichzeitig würde ich gerne so viel erzählen.

Das war in #kaş. Diesmal mache ich es mal anders. 6 Fakten, warum.

1. Die Stadt war wunderschön. Mit allem drum und dran. Atmosphäre, Gassen, Meeresluft, Menschen, Cafés…

2. Bei all den Reisen habe ich immer gemerkt, dass ich es sehr mag Altes zu entdecken und wenn Städte sich treu bleiben.

3. Es ist ein Bild von unserer Elternzeitreise 2018. Dazu habe ich immer wieder mal viel geschrieben. Doch wieder kann ich sagen: Nutzt alle Zeit der

Weiterlesen

Gedanken über heiße Tage

Gedanken über heiße Tage

Esragül Schönasat

Ich höre von den Liebsten aus der alten Heimat die Tage, wie heiß es ist und wie schwierig es teils für Manche ist und ich erinnere mich zurück. Vor genau drei Jahren.

Krankenhaus Mettmann. Es war wieder dieselbe Woche und dieselbe Hitze. Sie kam zur Welt. Mein Boncuk.

Egal wie schwer die Hitze ist / war. Es passiert manchmal so etwas Wundergleiches auch bei solchen Wetterbedingungen, dass alles andere ausgeblendet wird.

Und man verbindet diese Juliwoche mit diesen Graden immer wieder mit diesem Ereignis und plötzlich zählt nur noch die Erinnerung und steht an erster Stelle.

Egal wie heiß, egal

Weiterlesen

Soical Media und die Realität - Kleine Annekdote

Soical Media und die Realität

Esragül Schönast

Was ich eigentlich unbedingt will, doch was immer wieder untergeht, ist bei meinen Postings – sei es in der Story, bei Beiträgen oder in den Reels – authentisch zu bleiben. Ich erwische mich, sowie so viele Menschen, dass man Sachen in ein bestimmtes Licht stellt, bevor man es teilt.

Es ist nicht verwerflich Sachen schön aussehen zu lassen. Kann man machen. Ich mag es auch schöne Fotos und Posts anzusehen.

Allerdings habe ich mir bei diesem Bild gedacht „Oh no ich wollte doch das Tablett wegmachen, bevor ich das Bild schieße und allgemein einen besseren Winkel erwischen. Doch Fakt ist,

Weiterlesen