Loslassen heißt sein Leben neu zu sortieren, seine Zukunft zu planen ohne an der Vergangenheit zu klammern und die Zeit zu genießen in der man sich gerade befindet. Loslassen heißt auch kommende Gefühle zuzulassen und diese auch zu akzeptieren. Es heißt auch sich zu trauen, etwas zu tun wovor man Angst hat. Loszulassen heißt vergessen zu können worüber man sich ärgert auch wenn es noch so schlimm ist. Der Kopf muss lernen loszulassen damit die Seele wieder atmen kann.

Loslassen heißt …

Unbekannt

Loslassen heißt sein Leben neu zu sortieren, seine Zukunft zu planen ohne an der Vergangenheit zu klammern und die Zeit zu genießen, in der man sich gerade befindet. Loslassen heißt auch kommende Gefühle zuzulassen und diese auch zu akzeptieren. Es heißt auch sich zu trauen, etwas zu tun wovor man Angst hat. Loszulassen heißt vergessen zu können worüber man sich ärgert auch wenn es noch so schlimm ist. Der Kopf muss lernen loszulassen damit die Seele wieder atmen kann.

Weiterlesen