Charlie Chaplin hat sein Gleichgewicht gefunden. Ein Text über Selbstachtung und Selbstvertrauen. Wie man am Besten zu sich selbst findet und sich liebt ...

Wundervoller Text über das Selbstbewusstsein – “Als ich mich selbst zu lieben begann“

Charlie Chaplin

Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist – von da an konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich: Das nennt man „Vertrauen“.

Als ich mich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnungen für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich: Das nennt man „authentisch sein“.

Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen und

Weiterlesen

Wenn meine Freunde schenken – Was steckt wirklich in einem Geschenk?

Wenn meine Freunde schenken – Was steckt wirklich in einem Geschenk?

Esragül Schönast

Inspiriert und erfreut von zwei erhaltenen (Geburtstags-)Päckchen meiner zwei Freundinnen, möchte ich diese Freude in Zeilen umwandeln.

Die geplatzte Überraschung

Ohne viel zu überlegen, habe ich mich mit meiner Schwester vor einigen Wochen über Uhren unterhalten. Ich hab erzählt, dass ich die eine Uhr sehr mag und mir noch ein anderes Modell kaufen möchte. Da fragte sie nach „welches denn?“. Heute kommt der liebe Postbote – leicht gestresst und in Eile – und übergibt mir ein Päckchen. Dieses Paket habe ich schon erwartet, denn es hat eine Vorgeschichte …

Vor zwei Jahren bin ich umgezogen. Nach der Uni haben sich

Weiterlesen

Trennung. Abschied. Loslassen. Trauer. Sehnsucht. Kummer. - Warum Trennungen so weh tun und wie man über sie hinwegkommt, das ist Thema des heutigen Textes.

Trennungen verursachen Schmerzen – Träume und Zeit trösten

Esragül Schönast

Trennung. Abschied. Loslassen. Trauer. Sehnsucht. Kummer.

Wird es Ihnen auch so schwer in der Brust, wenn Sie diese Begrifflichkeit lesen?
Verbinden Sie auch schwere Zeiten mit diesen Worten?

Die heutigen Zeilen möchte ich diesem Themenkomplex widmen. Welch große Emotionen mit Trennungen verbunden sind und warum deren Verarbeitungen so schwer fallen, darüber möchte ich mir Gedanken machen. Hierbei gelingt es mir vielleicht sogar ein paar Trostmöglichkeiten und Motivationstipps zu geben.

Liebes – Trennungen

Die beiden sind zunächst glücklich und zufrieden. Jede freie Minute wollen sie nutzen, um beisammen zu sein oder zumindest die Stimme des Anderen zu hören. Das ganze Tagesgeschehen

Weiterlesen