Schimpfe nicht über deine Vergangenheit. Wer du heute bist, verdankst du dem, der du gestern warst. Dass du enttäuscht wurdest, hat dich gelehrt, dass dich nicht jeder so einfach verdient. Dass du einen vermeintlich falschen Weg eingeschlagen hast, hat dich auf den richtigen Pfad gebracht. Das, was du verloren hast, hat dir gezeigt, wer und was eigentlich wichtig ist. Dass du das Glück überall gesucht hast, hat dir gezeigt, dass es sich in Wirklichkeit in dir selbst verbirgt.

Schimpfe nicht über deine Vergangenheit. Denn …

Esragül Schönast

Schimpfe nicht über deine Vergangenheit. Wer du heute bist, verdankst du dem, der du gestern warst. Dass du enttäuscht wurdest, hat dich gelehrt, dass dich nicht jeder so einfach verdient. Dass du einen vermeintlich falschen Weg eingeschlagen hast, hat dich auf den richtigen Pfad gebracht. Das, was du verloren hast, hat dir gezeigt, wer und was eigentlich wichtig ist. Dass du das Glück überall gesucht hast, hat dir gezeigt, dass es sich in Wirklichkeit in dir selbst verbirgt.

Weiterlesen

Aus dieser Geschichte kann man sehr viel Mut und Motivation schöpfen. Zwischen den Zeilen steckt sehr viel Weisheit ...

Warum alles einen Sinn haben muss, zeigt dieser Schmetterling

Unbekannt

Ein Mann beobachtet, wie ein Schmetterling durch das schmale Loch seines Kokons zu schlüpfen versuchte und sich dabei abmühte. Lange kämpfte der Schmetterling. Schließlich bekam der Mann Mitleid, holte eine kleine Schere und öffnete damit ganz vorsichtig etwas den Kokon, sodass sich der Schmetterling leicht selber befreien konnte.

Aber was der Mann da sah, ließ ihn erschrecken. Der Schmetterling war ein Krüppel. Er konnte nicht richtig fliegen, stürzte immer wieder ab. Auch auf seinen Beinen konnte er sich nicht halten.

Der Mann erzählte einem bekannten Biologen davon und wie er dem Schmetterling geholfen hatte. Der Biologe antwortete ihm:

„Das war

Weiterlesen

Trennung. Abschied. Loslassen. Trauer. Sehnsucht. Kummer. - Warum Trennungen so weh tun und wie man über sie hinwegkommt, das ist Thema des heutigen Textes.

Trennungen verursachen Schmerzen – Träume und Zeit trösten

Esragül Schönast

Trennung. Abschied. Loslassen. Trauer. Sehnsucht. Kummer.

Wird es Ihnen auch so schwer in der Brust, wenn Sie diese Begrifflichkeit lesen?
Verbinden Sie auch schwere Zeiten mit diesen Worten?

Die heutigen Zeilen möchte ich diesem Themenkomplex widmen. Welch große Emotionen mit Trennungen verbunden sind und warum deren Verarbeitungen so schwer fallen, darüber möchte ich mir Gedanken machen. Hierbei gelingt es mir vielleicht sogar ein paar Trostmöglichkeiten und Motivationstipps zu geben.

Liebes – Trennungen

Die beiden sind zunächst glücklich und zufrieden. Jede freie Minute wollen sie nutzen, um beisammen zu sein oder zumindest die Stimme des Anderen zu hören. Das ganze Tagesgeschehen

Weiterlesen