“Der Mensch kann erst dann intelligent und weise genannt werden, wenn er Konflikte jeder Art nur noch mit den Waffen des Geistes löst.“ - Werner Braun

“Der Mensch kann erst dann intelligent und weise genannt werden, wenn er Konflikte jeder Art nur noch mit den Waffen des Geistes löst.“ – Werner Braun

Esragül Schönast

Liebe Leser und liebe Leserinnen,

ich weiß nicht genau, wo diese ganzen Probleme und das ganze Leid in den letzten Tagen vermehrt herkommen bzw. wie sie zustande kommen. Doch ich habe das Gefühl, dass die obigen Zeilen die Lösung des Ganzen sein muss. Egal aus welchen Schichten, Bereichen, Seiten oder Ansichten dieses Elend geschürt wird, solange Waffen im Spiel sind, kann man niemanden als geistreich und friedlich bezeichnen.

Hoffnung auf Liebe. Hoffnung auf Intellekt. Hoffnung auf Frieden.

Regel Nummer eins: Menschlichkeit.

Esragül Schönast

Weiterlesen

Eine sehr schöne Anekdote über Regierung, Lüge und Wahrheit. Lesenswert!

„Mein Kaiser, ich möchte lieber schweigen, denn die Wahrheit kann man nicht kaufen.“ – Geschichte

Unbekannt

Chosroes, Kaiser von Persien, hatte sich gegen alle Hoffnungen von seiner schweren Krankheit erholt. Da rief er seine Berater zusammen und sagte: „Ich möchte heute von euch wissen, was ihr von mir haltet. Meint ihr, dass ich ein guter Kaiser bin? Sprecht die Wahrheit ohne Furcht. Dafür möchte ich jedem von euch einen Edelstein schenken.“

Einer nach dem anderen traten die Berater vor mit schönen Worten und übertriebenen Lobreden. Als der weise Elaim an der Reihe war, sagte er:

„Mein Kaiser, ich möchte lieber schweigen, denn die Wahrheit kann man nicht kaufen.“

Da sprach der Kaiser: „Ist gut. Dann werde

Weiterlesen