Alles, woran man glaubt, beginnt zu existieren. Ilse Aichinger

Alles, woran man glaubt, beginnt zu existieren.

Ilse Aichinger

Kommentar verfassen