Deine Zeit ist begrenzt und deshalb solltest du sie nicht darauf verschwenden, das Leben eines anderen zu leben. Lass dich nicht von einem Dogma festhalten – mit den Ergebnissen Gedanken anderer leben zu müssen. Lass nicht den Lärm anderer Meinung deine innere Stimme verstummen. Und vor allem, hab den Mut deinem Herzen und deiner Intuition zu folgen. Die wissen nämlich irgendwie bereits, was du tatsächlich werden willst. Alles andere ist zweitrangig.- Steve Jobs

Und vor allem, hab den Mut deinem Herzen und deiner Intuition zu folgen. […]

Steve Jobs

“Deine Zeit ist begrenzt und deshalb solltest du sie nicht darauf verschwenden, das Leben eines anderen zu leben. Lass dich nicht von einem Dogma festhalten – mit den Ergebnissen Gedanken anderer leben zu müssen. Lass nicht den Lärm anderer Meinung deine innere Stimme verstummen. Und vor allem, hab den Mut deinem Herzen und deiner Intuition zu folgen. Die wissen nämlich irgendwie bereits, was du tatsächlich werden willst. Alles andere ist zweitrangig.“

Diese Worte kamen von einem Menschen, welcher sehr viel Erfolg hatte und sehr viel geleistet hat. Dennoch kam der Punkt in seinem Leben, in welchem er dem Tod sehr

Weiterlesen

Wenn wir all das tun würden, was wir tun könnten, dann würden wir uns sehr über uns selbst wundern. Thomas Alva Edison

Wenn wir all das tun würden, was wir tun könnten, dann würden wir uns sehr über uns selbst wundern.

Thomas Alva Edison

Der Glaube ist das Bild einer Sache, die noch nicht besteht. Der Stuhl, auf dem Sie sitzen, und das Haus, in dem Sie wohnen, waren eines Tages nur Ideen in der Vorstellungskraft eines Menschen. Jetzt sind sie Wirklichkeit. Wenn niemand diese Dinge in seiner Phantasie gesehen hätte, wären sie heute nicht hier. Im Grunde hat jemand, der an eine Sache glaubt diese schon vollbracht – er muss sie nur noch den anderen zeigen, indem er sie verwirklicht.

 

Weiterlesen

Jeder neue Tag kann ein neuer Anfang sein. Es hängt aber ganz von Ihnen ab, ob es ihn gibt. Der Wunsch allein, ein besseres und schöneres Leben zu führen, reicht nicht aus. Um Ihre Welt zu ändern, müssen Sie erst die Perzeption (Wahrnehmung) Ihrer Welt ändern. Denn alles entsteht aus dem Geist, der Geist formt die Materie. So formen Ihre Gedanken (der Geist) auch Ihre Realität. Haben Sie heute gute Gedanken! - Ana Blom

Jeder neue Tag kann ein neuer Anfang sein. […]

Ana Blom

Jeder neue Tag kann ein neuer Anfang sein. Es hängt aber ganz von Ihnen ab, ob es ihn gibt. Der Wunsch allein, ein besseres und schöneres Leben zu führen, reicht nicht aus. Um Ihre Welt zu ändern, müssen Sie erst die Perzeption (Wahrnehmung) Ihrer Welt ändern. Denn alles entsteht aus dem Geist, der Geist formt die Materie. So formen Ihre Gedanken (der Geist) auch Ihre Realität.

Haben Sie heute gute Gedanken!

Weiterlesen