Glück ist wenn ... Was ist denn nun Glück? Wer kann es beschreiben? Esragül Schönast versucht es ...

Glück ist, wenn …

Esragül Schönast

Zich Definitionen und doch keine genaue Bestimmung

Der Duden sagt: “Das personifiziert gedachte Glück; günstige Fügung des Schicksals; Freudige Gemütsverfassung, wenn man in den Besitz oder Genuss von etwas kommt, was man sich gewünscht hat; einzelne glückliche Situation; glückliches Ereignis, Erlebnis.”

Ziemlich allgemein formuliert mit wenig Inhalt. Liegt wahrscheinlich daran, dass es spezifisch und schwierig ist, diese Worte mit Inhalten zu füllen. Versuchen wir es mal.

“Das personifiziert gedachte Glück”

Sehr interessant. Hier wird richtig erkannt, dass Glück zunächst einmal durchaus individuell ist. So wie bei vielen Gefühlsthemen, ist es natürlich schwierig Glück zu erfassen als eine Einheit.

So sind

Weiterlesen

Mit einer sehr geschmeidigen Wortwahl die Lösung für Problemsituationen des Lebens.

“Du denkst, dass ist zu viel das ist mehr, als ich ertrag …“ – Toller einfühlsamer Text

Herman van Veen

Du denkst, dass ist zu viel
das ist mehr, als ich ertrag
und du fragst dich nur noch:
Wie steht man auf nach diesem Schlag?

Kurz nachdem er dich betäubt hat
kommt der Schmerz nicht an dich ran
aber wenn du ohne Schonung
seine Krallen spürst – was dann?

Gib dem Regen deine Tränen,
die Verzweiflung gib dem Wind
deine Worte gib der Sonne
und ein neuer Tag beginnt.

Weiterlesen

Es gibt Dinge, die man nicht versteht,
und auch nie eine Antwort darauf bekommt!
Momente, in denen einem alles egal ist.
Träume, die man vergisst.
Worte, die einen sehr verletzen.

Über das Leben

Unbekannt

Es gibt Dinge, die man nicht versteht,
und auch nie eine Antwort darauf bekommt!
Momente, in denen einem alles egal ist.
Träume, die man vergisst.
Worte, die einen sehr verletzen.
Orte, an die man zurückkehren möchte.

Einen Menschen, den man sehr vermisst.
Erinnerungen, die einem das Herz brechen.
Gefühle, die man nicht steuern kann.
Tränen, die unweigerlich kommen.
Augenblicke, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen.

Einiges, das man hätte besser machen können.
Tage, an denen man nicht mehr weiter weiß.
Stunden, in denen man sich allein gelassen fühlt.
Minuten, in denen man begreift, was einem
wirklich fehlt, und

Weiterlesen

Wenn ich mein Leben noch einmal leben dürfte,

Wenn ich mein Leben noch einmal leben dürfte …

Jorge Luis Borges

„Wenn ich mein Leben noch einmal leben dürfte,
würde ich versuchen mehr Fehler zu machen.
Ich würde nicht so perfekt sein wollen – ich würde mich mehr entspannen.

Ich wäre ein bisschen verrückter als ich es gewesen bin,
ich wüsste nur wenige Dinge, die ich wirklich sehr ernst nehmen würde.
Ich würde mehr riskieren, würde mehr reisen,
Ich würde mehr Berge besteigen und mehr Sonnenuntergänge betrachten.
Ich würde mehr Eis und weniger Salat essen.

Ich war einer dieser klugen Menschen,
die jede Minute ihres Lebens vorausschauend und vernünftig leben,
Stunde um Stunde, Tag für Tag.

Oh ja, es gab schöne

Weiterlesen

Manchmal muss man erst am Abgrund stehen, um zu erkennen, wer einen stoßen und wer einen aufhalten würde. Im Laufe meines Lebens habe ich Siege errungen und Schiffbruch erlitten. Hinfallen und aufstehen gelernt, weinen und lachen. Ich war unterwegs zu den Sternen und so mancher siebter Himmel wurde dann doch nicht meiner. So Träume ich heute nicht ganz so schnell, bin auch ein wenig leiser als zuvor, wacher und vorsichtiger und doch bin ich immer noch neugierig genug … Ich bin zu alt um nur zu spielen – zu jung, um ohne Wünsche zu sein! Die Zeit verändert Menschen, die Zeit verändert Situationen. Die Zeit ändert Gefühle, die Zeit ändert Träume und Gedanken. Es ist wahr, das wir nicht schätzen was wir haben, bis wir es verlieren. Aber wahr ist auch, das wir nicht wissen was wir vermissen, bis es uns begegnet. Wer nur mit dem Verstand lebt, hat das Leben nicht begriffen.

So ist das Leben …

Unbekannt

Manchmal muss man erst am Abgrund stehen, um zu erkennen, wer einen stoßen und wer einen aufhalten würde. Im Laufe meines Lebens habe ich Siege errungen und Schiffbruch erlitten. Hinfallen und aufstehen gelernt, weinen und lachen. Ich war unterwegs zu den Sternen und so mancher siebter Himmel wurde dann doch nicht meiner. So Träume ich heute nicht ganz so schnell, bin auch ein wenig leiser als zuvor, wacher und vorsichtiger und doch bin ich immer noch neugierig genug …

Ich bin zu alt um nur zu spielen – zu jung, um ohne Wünsche zu sein! Die Zeit verändert Menschen, die

Weiterlesen

Wenn meine Freunde schenken – Was steckt wirklich in einem Geschenk?

Wenn meine Freunde schenken – Was steckt wirklich in einem Geschenk?

Esragül Schönast

Inspiriert und erfreut von zwei erhaltenen (Geburtstags-)Päckchen meiner zwei Freundinnen, möchte ich diese Freude in Zeilen umwandeln.

Die geplatzte Überraschung

Ohne viel zu überlegen, habe ich mich mit meiner Schwester vor einigen Wochen über Uhren unterhalten. Ich hab erzählt, dass ich die eine Uhr sehr mag und mir noch ein anderes Modell kaufen möchte. Da fragte sie nach „welches denn?“. Heute kommt der liebe Postbote – leicht gestresst und in Eile – und übergibt mir ein Päckchen. Dieses Paket habe ich schon erwartet, denn es hat eine Vorgeschichte …

Vor zwei Jahren bin ich umgezogen. Nach der Uni haben sich

Weiterlesen